Hilfreiche Tipps und Informationen aus meiner Praxis zu allen Themen der Naturheilkunde
Naturheilpraxis Lena Herr

Darum lieben Zellen La Vita

Die menschliche Zelle als zentralle Stelle für unser Befinden und unsere Gesundheit rückt immer mehr in den Mittelpunkt der Medizin: Der Nobelpreis 2016  ging an einen japanischen Zellforscher, der die Mechanismen der Selbstreinigung  und Abfallbeseitigung in den Zellen entschlüsselte. Ob Muskel,-Nerven- oder Gehirnzelle - diese elementaren Bausteine finden sich neben einigen anderen in all unseren Zellen wieder. Und genau hier spielt sich unser Leben ab: Der Energiestoffwechsel und nahezu alle anderen Stoffwechselprozess. 

Je besser die Zellen dabei mit den richtigen Stoffen versorgt sind, desto besser sind die Voraussetzungen für einen intakten Stoffwechsel, für Energie und Immunsystem und einen gesunden Organismus.

Die Zellmembran: Sie schützt die Zelle, regelt die Aufnahme von Nährstoffen und Sauerstoff sowie die Abgabe von Abfallstoffen(Säure-Basen-Haushalt). 

Die Mitochondrien: Sie sind die Kraftwerke der  Zelle, also der Ort, in dem Nährstoffe in Energie umgewandelt werden (Energiestoffwechsel)

Der Zellkern: Ist Gedächtnis und Steuermann dr Zelle. Gleichzeitig hütet und schützt er unsere Erbinformation.

Zellkommunikation: Hormone, Enzyme und Botenstoffe sind die Sprache unserer Zellen. Sie sorgen dafür, dass alle Informationen korrekt und zum richztigenZeitpunktweitergegeben werden.

La Vita ist kein Medikament oder  gar ein Wundermittel, aber es liefert dem Körper alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente auf natürliche und wohlschmeckende Weise. 

Immunsystem: Eisen, Kupfer, Selen, Vitamin C, Vitamin D und Zink unterstützen die normale Funktion des Immunsystems.

Energie, weniger Müdigkeit: Folsäure, Magnesium, Eisen, Niacin, Vitamin B 12,Vitamin B 6 tragen zur Verringerung von Müdigkeit  und Ermüdung bei.

Psyche und Konzentration: Eisen, Jod und Zink sind  an einer  normalen kognitiven Funktion  beteiligt. Biotin, Folsäure, Niacin und Vitamin B12 tragen zu einer normalen psychischen Funktion bei. 

Leistungsfähigkeit und Vitalität: Niacin, Vitamin B 12, Pantothensäure und Vitamin B 6 tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Hormone und Schilddrüse: Vitamin B 6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei. Zink hilft bei der Erhaltung eines  normalen Testosteronspiegels. Jod trägt zu einer besseren  Schilddrüsenfunktion  bei, sowie auch Selen.

 Haut, Haare & Nägel: Biotin, Niacin und Zink schützen die Haare. Selen und Zink  tragen zur Erhaltung der schönen Haare und Nägel bei.

 Säure-Basen-Haushalt: Zink unterstützt der Säure- Basen- Haushalt.

 Prävention und Zellschutz: Vitamin B 2, Selen, Vitamin C, Vitanin E und Zink schützen die Zelle vor  oxidativem Stress. Folsäure, Vitamin B 12 und Vitamin B 6  verbessern Homocystein Stoffwechel.

Knochen und Gelenke: Vitamin D, Vitamin K und Mangan tragen zur Erhaltung gesunder Knochen bei.  Vitamin C sorgt für eine gesunde Knorpelfunktion.

Blutzucker: Das in LaVita enthaltene Chrom hilft bei der Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels.

Herz & Kreislauf:Vitamien B1 ist wichtig für gesunde Herzfunktion, Folsäure, Vitamin B 6, Vitamin B 12 unterstützen den Homocystein Stoffwechel. Vitamin K ist wichtig für die normale Blutgerinnung. Vitamin C ist wichtig für die Kollagenbildung und  gesunde Gefäße. Vitamin FD unterstützt den Calciumspiegel im Blut.

 Stoffwechel: Biotin, Chrom und Zink helfen bei der Verstoffwechelung von Makronährstoffen.  Zink unterstützt   Fettsäurenstoffwechel und den Kohlenhydratstoffwechsel. Vitamin B 6 unterstützt den Eiweiß- und Glykogenstoffwechel.

empty